Führend in der Netzwerkinstallation und der Netzwerktechnik netzwerktechnik imaget1 netzwerktechnik imaget2 netzwerktechnik imaget3 netzwerktechnik deutsch netzwerktechnik englisch

Fiber to the Office und Fiber to the Desk


Netzwerk Glasfaser Kabel
Glasfaserkabelverkabelungen gewinnen immer mehr an Bedeutung. Mittlerweile erfolgt nicht mehr nur die Anbindung einzelner Gebäude untereinander mit Lichtwellenleiterkabeln, sondern sie werden auch für die Etagenanbindung und verstärkt im Bereich der Arbeitsplatzanbindung eingesetzt.


Dabei stehen die Abkürzungen FTTO für Fiber to the office (Glasfaser bis zum Büro) und FTTD Fiber to the Desk (Glasfaser bis zum Arbeitsplatz).


Bei der FTTO Methode werden im Normalfall Kupfer- und Glasfaserverkabelungen vermischt. Die Glasfaserkabel werden hierbei im Bereich zwischen den Servern, Routern und Switches eingesetzt und ermöglichen so sehr hohe Datenraten. Die Anbindung an die Arbeitsstationen erfolgt dann in der Regel mit Kupferkabeln.


In einem FTTD Netzwerk werden nicht nur die Arbeitsstationen mit Glasfaserkabel versorgt, es erfolgt die komplette Verkabelung mittels Lichtwellenleiterkabel.


Geringe Dämpfungen, sehr hohe Bandbreiten und gute Resistenz gegen passive und aktive Angriffe sind nur einige Vorteile von Glasfasern. Insbesondere die Resistenz gegen elektromagnetische Störeinflüsse zeichnet LWL aus.


Unsere Leistungen

  • Planung und Beratung
  • Installation einzelner Glasfaserstrecken
  • Erweiterung von Glasfaser Netzwerken
  • Installation von Glasfaser Netzwerken
  • Steckerkonfektionierung
  • Glasfaser spleissen vor Ort
  • OTDR Bestands-Messungen
  • Nachinstallation
Wir erstellen Ihnen gerne ein kostenloses Angebot

Partner

Kontakt

Tel:  030 - 36 500 28-300
Fax: 030 - 36 500 28-399

Klicken Sie hier um eine vCard für Ihre Kontake zu downloaden.
© 2004-2017 NB Netzwerkbau Berlin KG